Tag 3 oder 4 oder 5

Wir wissen nicht wie spät es ist oder welchen Wochentag wir haben. Heute sind wir von dem See an dem wir 3 Nächte blieben zum Femunden gewandert. Hier sind es nur -6 Grad die sich warm anfühlen Gegensatz zu den letzten Tagen in denen durchgängig zweistellige Minustemperaturen herrschten. Unsere wegstecke müssen wir drastisch verkürzen da es verdammt anstrengend ist durch unwegsameres Gelände zu laufen. In den nächsten Tagen werden wir am Femunden bleiben, hier ein paar Bilder, morgen gibts mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: