Kroatien, Slowenien, Italien, Meer, Sonne, Berge, Action, Trails

Da wir dieses Jahr nicht in Skandinavien unterwegs sind, haben wir uns für den Süden entschieden. Wir haben unseren Roadtrip in Kroatien am Meer fortgesetzt, haben geschnorchelt, sind geschwommen und die Sonne genossen. Dann sind wir nach Slowenien ans Meer gefahren und haben dort eine Nacht oberhalb der Steilküste verbracht. Unsere Fahrt setzten wir Richtung Italien fort, dort waren wir auf einem kleinen urigen Campingplatz auf 1650 Meter. Am vorletzten Tag fuhren wir in Südtirol mit dem Mountainbike auf Hammer Trails von 2150 m abwärts. Zum Ende unseres 4 Länder-Roadtrip gönnten wir uns eine Nacht in einer österreichischen Pension, Frühstück mit Bergblick, Pool und Infrarotsauna brachten den super Ausklang für diese Actionreichen aber trotzdem erholsamen 12 Tage in 4 unterschiedlichen Ländern.

Schnorcheln am Meer in Kroatien

Strujan Slowenien

Elmo Trail Sexten

Nach 12 Tagen im Zelt leben

ein Bett ? ein Zimmer ?

Hofer Stubn Kolsassberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s