Schlagwort: Abenteuer

Allein sein, in der Natur und mit sich

Einsamkeit! Fluch oder Segen? Besinnung oder Leid? Die philosophische Anthropologie weiß es schon lange! Erst am Du, wird der Mensch zum Ich. Erst im Spiegel solcher, denen wir vertraut sind, können wir unsere eigene Identität ausbilden und behaupten. Heutzutage sind die allermeisten Begegnungen mit anderen Menschen flüchtiger Natur. Etwa bei der Arbeit, im Verkehr, beim

Weiterlesen

Abstecher nach schwedisch Lappland Abisko

Ich war vor einigen Tagen auf dem Torneträsk mit dem Kajak unterwegs. Dieser wunderschöne sehr natürliche See der mit 70km Länge und bis zu 8km Breite Schwedens siebtgrösster See ist hat sagenhaft klares Wasser das mann meint mann könne zum Grund schauen. Auf dem Rückweg von einer Zeltnacht auf einem weit nach innen gezogenen Landzipfel

Weiterlesen

Schwedisch Lappland und was die Reise so im Kopf macht

Durchs norwegische Hochfjell ab nach Nordschweden. Es ist klasse hier im schwedischen Staatsbezirk Norbotten, die Huskys jaulen, die Schneemobile stehen bereit und die kleinen Eisangelhütten die damit im Winter, sobald der 70km lange See Tornesträsk zu gefroren ist darauf gezogen werden. Mir fällt auf das ich in den letzten Tagen mehr schreibe, das liegt wohl

Weiterlesen

Urlaub, die Freude ist groß

Oder sollte ich besser schreiben Outdoor, Sport, Action, Natur und jede Menge Spaß. Am Donnerstag starteten wir unseren fast 2 wöchentlichen Roadtrip durch Deutschland, Österreich, Slowenien, Italien und die Schweiz . Schroffe Berge, fette Trails, tiefe Täler, smaragdgrüne Seen, jede Menge Natur und fische Luft werden wir vorfinden. Das Urlaubsfieber hat uns schon eingeholt und

Weiterlesen

Kroatien, Slowenien, Italien, Meer, Sonne, Berge, Action, Trails

Da wir dieses Jahr nicht in Skandinavien unterwegs sind, haben wir uns für den Süden entschieden. Wir haben unseren Roadtrip in Kroatien am Meer fortgesetzt, haben geschnorchelt, sind geschwommen und die Sonne genossen. Dann sind wir nach Slowenien ans Meer gefahren und haben dort eine Nacht oberhalb der Steilküste verbracht. Unsere Fahrt setzten wir Richtung

Weiterlesen